Welcome to Uveitis im Norden - Selbsthilfegruppe in Norddeutschland   Click to listen highlighted text! Welcome to Uveitis im Norden - Selbsthilfegruppe in Norddeutschland

Die Selbsthilfegruppe Uveitis im Norden
heißt Sie auf unserer Seite herzlich willkommen

Unsere kleine Witzecke.

Lachen ist gesund 🙂

Beim Examen wird der Jurist gefragt: „Was ist die Höchststrafe für Bigamie?“Erwidert der: „Zwei Schwiegermütter.“

Kleinknechts kämpfen beim Camping verzweifelt gegen die Mücken. Als es dunkel geworden ist, kommen ein paar Leuchtkäfer angeflogen: „Bloß weg hier!“, ruft der Junior, „jetzt suchen uns die Biester schon mit Laternen!“

„Stell Dir vor, ich werde versetzt“, erzählt der Meteorologe seiner Frau.„Überrascht mich nicht. Ich habe schon seit längerem bemerkt, dass das hiesige Wetter nicht mehr Deiner Meinung ist.“

Geht ein Mann in den Wald, trifft dort drei Zwerge und fragt: „Was macht ihr denn hier?“„Wir arbeiten hier.“„und wer seid ihr?“„Wir sind die sieben Zwerge.“„Aber ihr seid doch nur zu dritt!“„Ja, keine Leute, keine Leute…“

„Hat der Herr, den Sie eben bedienten, etwas gekauft?“„Natürlich“, sagt sie, „die teuren Schlangenlederschuhe.“„Hat er sie auch bar bezahlt?“, will der Chef wissen.„Nein, er zahlte 100 € an, den Rest will er morgen bringen“, antwortet die Verkäuferin.„Ja, sind Sie denn verrückt, der kommt doch niemals wieder!“„Aber sicherlich, ich habe ihm zwei linke Schuhe eingepackt!“

Der kleine Junge am Strand isst ein Eis. Ein Tropfen fällt einem Badegast, der am Strand schläft, auf den Bauch. Der schreckt auf: „Mensch, die Möwe muss direkt aus Alaska gekommen sein!“

"Aber glaubt mir, dass man Glück und Zuversicht selbst in Zeiten der Dunkelheit zu finden vermag. Man darf nur nicht vergessen, ein Licht leuchten zu lassen."

Dubledore in Harry Potter und der Gefangene von Askaban

Atrikel "Ein Licht im Dunkel"

Jetzt den Artikel lesen (PDF DATEI)

Die Veranstaltung wird auf April / Mai 2022 verschoben.
Hinweis: Der Atrikel Stammt aus "Schleswig-Holstein am Wochenende" vom 13.02.2021

Wir sind Uveitis im Norden

Dörte Hansen & Gesine Fechner

Wir sind auf Spenden angewiesen.

Unsere Selbsthilfegruppe muss sich auch mit Spenden finanzieren. Jeder der möchte kann unsere Arbeit einfach über Banküberweisung unterstützen, damit wir Ihnen weiterhelfen können.

Helfen Sie uns mit einer Spende!

Wir haben jetzt
eine Vorlesefunktion!

Einfach den Text markieren und auf den Lautsprecher klicken, der nach den makieren erscheint :)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

Click to listen highlighted text!